Zurück in die Klassenzimmer

Auf dem Schulweg

Seit Januar sind die Bildungseinrichtungen für alle wieder geöffnet.

 

Nach neuen Monaten ohne Unterricht an den Schulen wegen COVID-19 sind die Kinder nun wieder in der Schule. Die Öffnung der Bildungseinrichtungen begann mit Universitäten und Fachhochschulen, gefolgt von Abschlussklassen der Primar- und Sekundarschulen, sowie der 4. Klasse der Primarschule, die die Übergangsklasse vom aalten zum neuen Lehrplan ist.

 

Alle anderen Klassen starteten am 4. Januar 2021 ins neue Schuljahr.

 

Die meisten unserer PLCC Mädchen waren nicht nur aus der Schule sondern auch aus dem PLCC. Wegen der Maßnahmen der Regierung zum Eindämmen der Pandemie, die unter anderen auch das Zusammenkommen von größeren gruppen untersagte, mussten wir die Kinder zu ihren Angehörigen gehen lassen, wohl wissend in welche schwierige Lage sie kommen würden. Aber wir hatten keine Wahl...

 

Jetzt sind die Mädchen zurück im Notburga Haus in Ongata Rongai und besuchen die Schule. Aber leider hat sich auch unsere Sorge, Mädchen zu verlieren, bestätigt. Fünf Mädchen sind nicht in ihre Ausbildung/Schule zurückgekehrt, weil sie schwanger sind. - Unserer Regierung war dieses Problem bewusst und man hat veranlasst, dass Betroffene trotz Schwangerschaft ihre Ausbildung weitermachen können. Bisher hat nur eine der fünf Mädchen das Angebot angenommen. Sie möchte, sobald als möglich wieder in ihre Ausbildung zurück.

 

Wir sind bereit für das neue Schuljahr.
Wir sind zurück in der Maalum Lutheran School.