Tür an Tür mit den PLCC-Mädchen


Wir beide, Lisa Hacker und Janna Vogel haben im Rahmen unseres 8-wöchigen Praktikums in der Kenya Evangelical Lutheran Church eine Woche lang die Kinder aus dem Notburga Haus des PLCC in Ongata Rongai kennengelernt. Dieses Praktikum ist Teil unseres Theologiestudiums. Wir gehören der bayerischen Landeskirche an und wurden von Mission Eine Welt nach Kenia entsandt. Wir konnten im frisch eingeweihten Gästehaus übernachten und lebten somit Tür an Tür zu den Mädchen. Dadurch hatten wir die Möglichkeit, Einblicke in das Leben der Mädchen zu gewinnen und für sieben Tage Teil ihres Alltages zu werden. Die 5. Klässlerinnen wurden von uns in Mathe, Englisch, Biologie, Sozialkunde und Religion unterrichtet, denn obwohl Ferien waren, wurde hier fleißig weitergelernt. Darüber hinaus genossen wir unsere Freizeit mit den Kindern, die uns mit offenen Armen empfingen und gleich in ihr Herz schlossen. Spiel, Spaß und Lachen kamen nicht zu kurz und haben uns allen viel Freude bereitet.
Wir wünschen dem PLCC alles Gute für die Zukunft, für künftige Projekte und immer ausreichend Menschen, die sich engagieren und die Arbeit des PLCC schätzen und unterstützen.
Den Mädchen wünschen wir das Beste für die Zukunft, dass ihnen das PLCC eine Heimat geben kann und konnte und Gottes reichen Segen für ihren weiteren Lebensweg.
Janna und Lisa