Lehrerstreik verhindert das PLCC Camp 2013

Für die Schulferienzeit planen wir immer ein abwechslungsreiches Programm für unsere Kinder. Eine der unverzichtbaren Veranstaltungen ist das Camp im August. Leider konnte es in diesem Jahr nicht stattfinden, als Folge des Lehrerstreiks an öffentlichen Schulen.
Vom 24. Juni bis 22. Juli legten die Lehrer ihre Arbeit nieder. Nach dem Streik änderte die Regierung den Ferienkalender der öffentlichen Schulen und strich eine Ferienwoche. Als Folge davon begannen die Ferien anstelle vom 9. erst am 16. August. Damit verhinderte der Streik die Ausführung unseres Camps, das für den 12. bis 16. August geplant war.
Der Lehrerstreik betraf aber nicht nur unser Camp, sondern alle Arbeitsabläufe im PLCC. Wir waren genötigt unsere routinemäßigen Aufgaben an die Situation anzupassen, dass alle Mädchen der öffentlichen Schulen nicht zur Schule gehen konnten. Alle Abteilungen mussten ihre eigenen Aufgaben zurückstellen, um im Unterrichtsprogramm, das von der Schulabteilung des PLCC vorbereitet wurde, mitzuhelfen.