Afroamerikanische Geschichtenerzählerinnen aus New York im PLCC

An diesem Nachmittag hießen wir vier Frauen aus den Vereinigten Staaten willkommen: Laura Allen aus der Frauengruppe der St. Paul's Gemeinde in New York, Dr. Joyce Duncan und Thelma Thomas vom African Folk Heritage Circle und Selena Bright. Alle Damen kommen aus New York. Wir führten sie durch unsere Häuser, berichteten von unserer Arbeit, die Mädchen sangen einige Lieder - man könnte meinen „ein ganz normaler Besuch". Weit gefehlt!
Nachdem die vier Damen uns interessiert zugehört hatten, gaben Thelmar und Joyce eine Kostprobe von ihrer Erzählkunst. 47 Mädchen zwischen vier und sechzehn Jahren lauschten gebannt auf die Geschichten, rappten mit und applaudierten begeistert. Es hätte eine Nacht ohne Ende werden können, wenn nicht am nächsten Morgen ein Schultag gewesen wäre.
Aber wir da wir wussten, dass die Damen am Sonntag wiederkommen wollten, ließen wir sie getrost ziehen. Nach dem gemeinsamen Gottesdienst lauschten wir auf die Geschichten und genossen unterhaltsame Stunden. Herzlichen Dank für die Zeit mit den PLCC Mädchen und herzlich willkommen für ein nächstes Mal!