Sie fieberten dem Tag entgegen.

Der Übertritt in die Schule


Endlich - die neun Mädchen des informellen, Schul-vorbereitenden Unterrichts des vergangenen Jahres sind in öffentliche Grundschulen übergetreten.

Den Mädchen, die im Pangani Haus wohnen, war die Beklemmung vor dem ersten offiziellen Schultag ins Gesicht geschrieben. Sie fieberten dem Tag entgegen und schließlich war es dann so weit. Da sie schon vorher in ihrer neuen Schule gewesen waren, baten sie nicht um Begleitung am ersten Schultag. Schon früh am Morgen standen sie auf und gingen zur Juja Road Primary School. Dort warteten sie geduldig auf ihren PLCC Lehrer Ronald Bosire, während er die Aufnahmeformalitäten erledigte. Danach wurden sie in ihre jeweilige Klasse gebracht.

In gleicher Weise wurden auch die beiden Mädchen, die nicht im Pangani Haus wohnen, eingeschult.

Die Einschulung markiert das Ende des Prozesses, der im Jahr vorher im PLCC begann und den Start in die allgemeine Schulbildung der Mädchen.